adb pull /data/data/ X:\EUER_VERZEICHNIS
Allgemein Android Tutorials

Passwörter aus Androidgeräten auslesen

Hallo,

ich habe gerade mit meinem gerooteten HTC Wildfire und adb rumgespielt und dann sind mir die Datenbanken in die Hände gefallen.
Was mir aufgefallen ist: Die Browserpasswörter die man gespeichert hat werden im KLARTEXT(!!!) mit der dazugehörigen Webadresse in der webview.db gespeichert:

In diesem Tutorial zeige ich euch wie ihr die Passwörter auslesen könnt.

Android Saved Passwords

Was benötigt man dafür?

  • Ein gerootetes Android Handy
  • Die Android Debug Bridge(kurz ADB genannt)
  • Den ADBDriver
  • Bei dem Handy muss unter Einstellungen USB-Debugging aktiviert sein

Daten entpacken und ADB-Treiber installieren

Als erstes Entpackt ihr den ADBDriver in ein Verzeichnis eurer wahl.
Danach öffnet ihr den Ordner in den Ihr es entpackt habt und macht nun auf die oem6.inf und auf die winusb.inf nacheinander einen Rechtsklick und klickt dann auf Installieren.
Jetzt sollte der ADBDriver installiert sein.

Androidgerät verbinden und installieren

Als nächstes verbindet ihr euer Handy mit dem PC(USB-Debugging aktiviert). Wenn euer Handy fragt ob ihr es als Laufwerk mounten möchtet drückt ihr auf nein oder jenachdem was da steht(z.B. Nur Laden bei HTC Wildfire S)
Jetzt installiert Windows euer Handy als ADB Device. Sollte Windows trotzdem nachdem Treiber fragen wählt einfach die winusb.inf aus dem Treiberpacket aus.

Wenn die Installation fertig ist, entpacken wir die Android Debug Bridge in ein Verzeichnis eurer Wahl und startet die cmd(Windows-Taste + R, dann cmd eingeben und dann Enter drücken) dann sollte sich das Kommandozeilenfenster öffnen. Jetzt Navigiert ihr in das verzeichnis in das ihr die ADB entpackt habt.

ADB Shell

Als nächstes geben wir ein

adb shell

Dann sollte folgendes angezeigt werden:

ADB Shell

Wenn nun eine Raute(#) angezeigt wird habt ihr vollwertigen zugriff und könnt mit dem Tutorial fortsetzen, falls ein Dollarzeichen angezeigt wird($) habt ihr leider keinen Zugriff ihr müsst deshalb euer Handy rooten.

Als nächstes geben wir ein

exit
adb pull /data/data/ X:\EUER_VERZEICHNIS

X:\EUER_VERZEICHNIS ersetzt ihr durch den Pfad in den die Appdateien kopiert werden sollen.

Dann arbeitet euer Handy eine Liste ab, wenn der Vorgang abgeschlossen ist, solltet ihr folgendes angezeigt bekommen:

Shell2

Datenbank mit Firefox öffnen

Nun geht ihr in das Verzeichnis welches ihr bei adb pull angegeben habt und schaut ob es einen Ordner com.android.browser gibt, wenn ja, navigiert dort rein und schaut ob es die Datei \databases\webview.db gibt.
Wenn ja, öffnet ihr im FireFox das Addon SQLite Manager und ladet die Datei webview.db.

sqlite

Passwörter auslesen

Links könnt ihr nun die Tabelle password auswählen diese wird dann automatisch im Rechten Teil geladen, dort findet ihr mit Domain und Usernamen die Passwörter aufgelistet:

Passwörter auslesen

Das war dann auch der ganze Hokus Pokus^^ Ich hoffe ihr könnt mit dem Tutorial was anfangen 🙂

Kommentare wie immer erwünscht.

Gruß,

Julian


15919x gelesen

Print Friendly, PDF & Email

2 Kommentare

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.