Beitragsbild
Allgemein Geld verdienen Reviews Testberichte Tipps und Tricks

Geld im Internet sparen und verdienen

Hallo,

dieser Beitrag passt zwar nicht zum eigentlichen Thema meines Blogs dennoch möchte ich euch diesen Tipp nicht vorenthalten.
Denn: Wer hat nicht schon einmal nach „Geld im Internet verdienen“ Gegoogled? 🙂

Vorwort

Ich nutze die Seite schon seit mehreren Monaten und habe mir auch schon mein „Guthaben“ auszahlen lassen, welches innerhalb von 5 Tagen auf meinem Konto war.
Das Guthaben verdient man entweder durch empfehlen von ausgewählten Online-Shops, Lieferdiensten (z.B. Lieferando oder Pizza.de) und anderen Dienstleistungen oder durch Nutzung des Cashback Programms. (Ihr aktiviert die Cashback-Funktion und kauft dann selber ein).
Das Angebot ist breit gefächert, derzeit gibt es laut eigener Angabe rund 1000 Partnerangebote.

Ich sage euch aber bereits vorab das man dadurch nicht reich wird, jedoch kann man ein wenig Geld sparen.

Vorbereitung

Damit es zu keinen Problemen kommt, musst du deinen AdBlocker – falls vorhanden – deaktivieren.
Warum? Die meisten AdBlocker verhindern dass Cookies gesetzt werden können, welche deine Vergütung deinem Benutzerkonto zuordnen.

Geld im Internet verdienen? Los geht’s

Registriert euch bei aklamio. Hier habt Ihr die Möglichkeit euch per Facebook oder normaler Registrierung anzumelden.

Nach der Anmeldung müsst ihr euer Konto – sofern ihr die normale Registrierung benutzt habt – per Mail bestätigen. Ist dies erledigt, könnt ihr mit dem Geld sparen anfangen.

Wo fange ich an?

Ganz einfach. Entweder du suchst dir über das Suchfeld in der oberen Leiste einen Shop raus oder klickst dich durch die einzelnen Kategorien unter Shops durch.

Geld im Internet verdienen: Aklamio Shops

Cashback oder Empfehlen?

Wenn du dir einen Shop ausgesucht hast und auf der Übersichtsseite bist, siehst du verschiedene Informationen:

Aklamio Shop Übersicht

Links unter „Deine Prämie“ siehst du, was du verdienen kannst. Dies unterscheidet sich von Shop zu Shop. Zum Beispiel zahlen Telefonanbieter oft einen festen Betrag (bis zu 120€), Online-Shops dagegen nutzen Prozentwerte des Netto-Endbetrages.

In der Mitte siehst du, wie lange du etwa warten musst bis deine Prämie gutgeschrieben wird.

Rechts findest du deinen Empfehlen- sowie Cashback-Link.
Zudem hast du hier die Möglichkeit – wenn du Empfehlen möchtest – den Link in diversen Sozialen Netzwerken zu teilen.

Nie mehr eine Prämie verpassen

Ich kenne es von mir ziemlich gut, kaum habe ich etwas irgendwo bestellt, finde ich ein Cashback-Programm oder Gutschein.
Damit euch das nicht bei Aklamio passiert, empfehle ich euch die Aklamio Cashbar für Chrome oder Firefox zu installieren. Besucht ihr eine Seite welche von Aklamio unterstützt wird, erscheint am oberen Rand eine „Toolbar“

Aklamio Cashbar

Hier habt ihr alle Notwendigen Informationen direkt im Zugriff und könnt von hier aus auch direkt das Cashback Programm aktivieren. Ob ihr Cashback aktiviert habt, erkennt ihr an dem Cashback-Button. Steht hier in Gelb „Cashback aktiv“ wird euch die Prämie nach dem Kauf gutgeschrieben.

Kontoverlauf und Auszahlung

Alle eure Prämien & Auszahlungen findet ihr unter dem Punkt „Konto“.

Aklamio Konto-Verlauf

Zudem hast du oben rechts die Möglichkeit dein Guthaben (per Banküberweisung) auszahlen zu lassen. Die Bearbeitung dauerte bei mir ~5 Werktage, hier der Auszug vom Onlinebanking:
Kontoauszug Aklamio Auszahlung

Und wie verdient Aklamio damit

Wie schafft Ihr, mir so hohe Prämien auszuzahlen?

Wir haben mit unseren Partnershops gut verhandelt 😉 Wenn Du über Aklamio bei ihnen eingekauft hast (oder ein Freund, den Du empfohlen hast), zahlen uns die Partnershops eine Provision. Von dieser Provision geben wir in der Regel mehr als 80% als Prämie an Dich weiter.

Quelle:

https://www.aklamio.com/de/hilfe

Fazit

Anfangs war ich erstaunt und zugleich misstrauisch. Jedoch habe ich es, aufgrund des deutschen Impressums, dennoch ausprobiert und bin froh.
Bisher konnte ich mit Aklamio 6,89€ sparen. Ich bin sehr zufrieden mit dem Angebot, der Support ist auch schnell und freundlich.
Aklamio bekommt von mir 4,5/5 Punkte. Ein halber Punkt abzug da es leider (noch?) keine Smartphone App gibt.

Was haltet ihr von der Seite? Schreibt es in die Kommentare 🙂

Liebe Grüße
Julian


347x gelesen

Print Friendly, PDF & Email

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.