Allgemein Tipps und Tricks

SSH Verbindung als Proxy verwenden

Heute habe ich entdeckt, dass man eine SSH Verbindung, welche z.B. mit PuTTY aufgebaut wird, als SOCKS v5 Proxy verwendet werden kann.

Wie ihr das unter Windows in Verbindung mit PuTTY einrichtet, seht ihr in den Bildern:

Server und Port eingeben
1. Gib wie gewohnt deine Server-Adresse und den Port ein

2. Gehe dann auf Connection / SSH / Tunnels und trage einen Source Port ein, wähle dynamic und auto aus und klicke auf add. Anschließend klickst du auf open und loggst dich wie gewohnt ein
3. Öffne nun das Windows Startmenü und suche nach „Proxyserver konfigurieren“
4. Klicke auf „LAN-Einstellungen“
Proxy Server verwenden
5. Und setze die Haken und klicke auf Erweitert
Proxy Einstellungen
6. Nun entfernst du noch den Haken und trägst 127.0.0.1 sowie den in PuTTY angegeben Tunnel Port bei Socks ein

Wenn alles so eingerichtet ist, sollte der Internetverkehr nun über die SSH Verbindung laufen


0x gelesen

Print Friendly, PDF & Email